86 Kommentare zu “Lokal Kompass :-)

  1. PS: weiß zwar nicht was Du gegen FB hast, aber es gibt da tolle lokale Gruppen (zumindest bei uns), da ist man mit solchen Themen immer gut aufgehoben.. und an eine Sperrung kann ich nicht so recht glauben ..bei diesem Thema??

    • Gerade bei diesem Thema. Ich hole mal aus : Ich hatte mir bei FB einen Account erstellt. Dann habe ich mich in einer geschlossenen Castroper Gruppe (also lokal) angemeldet. Ich wurde aufgenommen. Dort habe ich dann mein Anliegen gepostet, in der Hoffnung auf Unterstützung. Statt dessen wurde umgehend mein Account gesperrt. An Zufall glaube ich nicht. Statt dessen habe ich im Nachhinein erfahren können, dass diese gewisse Gruppe, solche Anliegen nicht gerne auf ihrer Seite stehen hat. Was macht man da ? Man macht mich direkt „stumm“. Einem anderen den Account zu sperren, nur weil mir die Nase des anderen nicht passt, das geht ganz schnell bei Facebook. Ich brauche nur eine Beschwerde einlegen, also den Button da drücken : Seite melden, und schon wird die entsprechende Seite sofort stillgelegt/gesperrt. Siehe mein Screenshot hier, den ich gemacht hatte nachdem ich mich erneut in meinem Account anmelden wollte. Mein Account ist definitiv gesperrt.

      Ich habe mich auch nicht mit Fakedaten angemeldet. Ich habe meinen korrekten Namen und auch mein Alter angegeben. Zunächst hieß es direkt nach der Sperrung, ich sollte ein Bild von mir hochladen, das habe ich auch gemacht. Darauf hin kam die Nachricht von FB beim wiederholten einloggen : Das Foto wird überprüft, bis dahin bleibt mein Account „zu“. Und gestern als ich mich erneut versucht hatte einzuloggen, kam dann das, was ich hier (Screenshot) bei gepackt habe. Falls ich Einwände wegen der Sperrung hätte, könnte ich FB anschreiben. Aber weißt Du was ? Die können mir den Buckel runter rutschen!

      • Das ist ja wirklich merkwürdig. Komisch ..ich bin seit Jahren dort und uns sehr vielen Gruppen.. außederm werden alle meinen BlogBeiträge auch da immer angezeigt. Hab dort viele nette Leute kennengelernt.
        Mit den Gruppen , ja nicht alle wollen alles drin haben, aber es gibt ja zum Glück immer mehrere.
        Schade das es bei Dir so gelaufen ist.
        LG, Petra

  2. Hmm? Ich bin mir nicht ganz sicher.. aber hier werden die Hecken und Büsche auch „auf den Stumpf gesetzt“ das schadet in der Regel nicht, verjüngt das Gehölz und es wird nicht zu ausufernd. Hat was mit dre Landschaftspflege zu tun…?
    Teilweise wird hier auch viel abeschnitten uns zwar radikal, sieht immer nicht so toll aus, aber man erklärte mir mal, das die Tiere sich schnell umstellen.. wenn es noch in der Nähe andere Möglichkeiten gäbe.
    Bin also mal gespannt, ob Du da andere Antworten bekommst.
    LG, Petra

    • Wenn es in der Nähe noch andere Möglichkeiten gäbe. Das ist der springende Punkt. Denn leider schwinden diese „anderen“ Möglichkeiten immer mehr, eben durch diese Radikal Schnitte 😉

  3. Großen Anklang findet dein Beitrag aber nicht. Die Begeisterung hält sich sehr in Grenzen. Hauptsache er wird gedruckt, das ist die Hauptsache 😉

  4. Zu diesem Thema wurde schon alles in den Kommentaren gesagt. Bleibt mir nur noch zu sagen, dass es absolut richtig war, diese saudumme Aktion zu veröffentlichen. MvG Frank Siegman

  5. Das hast du gold richtig gemacht. Es ist ja nicht nur, dass man sich darüber ärgert, es geht um die Existenz vieler Lebewesen. Solche Fehler kann man nur vermeiden, wenn man die Leute aufklärt. LG Gabi

    • Wobei ich mir bei den „Verantwortlichen“ nicht so sicher bin, ob sie „aufgeklärt“ waren oder nicht. Denn Angler und Gewässerschutz haben mit Natur zu tun, sie werden unweigerlich damit konfrontiert, also bitteschön!

  6. Hallo Moni, war jetzt ein paar Tage nicht im Netz und bin sehr bestürzt über diesen Beitrag. Das ist doch der Teich wo der zutrauliche Graureiher lebt. Mein Gott, das musste doch nicht sein! Überall werden die Tiere durch übertriebene Baum und Buschpflege vertrieben. Vollkommen richtig, dass du das veröffentlicht hast. Hoffentlich werden die Naturschänder zur Verantwortung gezogen!

    • Sollte das so kommen, dass man die Naturbanausen zur Verantwortung zieht, bekommen wir das sowieso nicht mit. Sowas wird immer intern unter Ausschluss der Öffentlichkeit geregelt. Bloß keine Fehler zugeben 😉

  7. Das ist schön zu lesen, dass man deinem Bericht Aufmerksamkeit schenkt. Bin mal gespannt wie der Stadtanzeiger darüber berichten wird.

    • Ganz genau, und deshalb habe ich diese Aktion veröffentlicht, damit die Leute (endlich) verstehen und begreifen . . . !

  8. Ok, ich habe mich dort auch angemeldet, und dich gefunden, und Diesen Artikel von Lokal Kompass habe ich auf mein Twitter Account gefolgt *g*
    Weil bei FC habe ich alles ausprobiert aber für mich nicht die richtige Ort. Bin nur dort für meine Fam.

  9. Ja klasse Moni ! Dieses Elend hast du super präsentiert, das sitzt. Hoffentlich lesen das auch Angler und Co, was sie da angerichtet haben! Ein Gefällt mir, immerhin 🙂

  10. Hallo Monika,
    bei Lokal Kompass habe ich in dein Profil geschaut, das ist dein erster Betrag dort. Du hast dich heute da angemeldet. Hast du dich extra wegen diesem Vorfall da angemeldet? Wenn ja, dann finde ich das echt toll, du setzt dich richtig klasse ein. Alle Achtung!

    • Jepp, ich habe mich tatsächlich nur wegen diesem Vorfall da angemeldet. Lokal Kompass ist ganz ok, mal sehen was ich da noch so alles in Zukunft posten werde 🙂

  11. Hallo Monika, drücke dir die Daumen, das dein Beitrag vielleicht sogar abgedruckt wird. Unser Stadtanzeiger ist zumindest bei Naturfotos immer sehr unterstützend. LG Michael

    • Vielen Dank Michael, auch für dein „Like“ du bist bis jetzt der einzigste und dann noch nicht mal aus Castrop-Rauxel. Soviel zu den Naturfreunden in Castrop 😉

  12. Ich finde es wichtig dass du auch die Insekten mit in deinem Beitrag einbezogen hast. Das ist ja aktuell ein ganz großes Problem mit diesen umstrittenen Pestiziden. Es rafft die ganzen Insekten dahin 🙁

    • Das stimmt, und nun haben die Bienchen und Co noch weniger Anflugstellen im Erin Park, wurde ja vieles weg geholzt !

  13. Ich bewundere Deinen Elan. Dir liegt wirklich was an Natur und ihren Lebenwesen. Hoffen wir auf ein positves Echo! VG

  14. Du traust dich was, du machst wenigstens den Mund auf. Klasse! Wie gut das du dein Anliegen mit Bildern belegen kannst. TOP!

  15. Toller Bericht, haut richtig rein! Ich hätte noch die Verursacher mit angegeben. Hatten die überhaupt eine Genehmigung dafür? Das bezweifle ich ganz stark.

    • Nee, immer langsam, so voreilig darf man nicht sein. Erstmal die Wirkung abwarten. Man weiß ja wer es war, das wurde ja auch im Lokal Kompass veröffentlicht 😉

  16. Vollkommen richtig Moni, dass Du das veröffentlicht hast! Man sollte diese Leute anzeigen, was die da fabriziert haben ist ungeheuerlich !!!

  17. Aktuell 35 Leser, keine Gefällt mir Angaben, kein Kommentar. Da kannst Du mal sehen, den meisten geht das doch am Arsch vorbei !!! Aber egal, Hauptsache es wird gelesen und gesehen ! Finde ich eine coole Aktion von Dir!

    • Ist ja immer so. Kennen wir ja. Aber es ist veröffentlicht, kann jeder sehen und lesen, das ist am wichtigsten!

    • Wenn mich etwas so richtig ankotzt, dann brauche ich kein Mumm um meinem Ärger Luft zu machen 😉 Da bin ich ganz spontan (eine meiner guten Eigenschaften) grins!

  18. Hallo Monika,
    es freut mich sehr für Dich, dass Du Deinem Ärger Luft machen konntest, scheinbar auch an der richtigen Stelle. Facebook ist sicher nicht die richtige Plattform dafür. Der Lokal Kompass kommt da schon viel seriöser rüber 😉

  19. Juhuu, bei Moni ist wieder was los! 🙂 Das hast Du toll gemacht, klasse geschrieben und die Bilder passen super dazu! Das werde ich verfolgen bei Lokal Kompass, bin mal gespannt . . .

  20. Ich hab dein Nachtrag vom letzten Beitrag gelesen, an wen hast du dich denn gewendet (Email) wenn man fragen darf? Dein Post im Lokal Kompass finde ich sehr gut und richtig!

    • Ich habe das dem NABU Recklinghausen gemeldet. Auch wer dafür verantwortlich ist. Emailbestätigung kam an (automatisiert) aber ansonsten noch keine Antwort.

  21. Es gibt noch keine Likes für deinen Beitrag dort. Du böses Mädchen (zwinker) Hast du echt ganz toll gemacht, richtig so !

  22. Ich denke das Dein Beitrag im Lokalanzeiger mehr Wirkung haben wird wie auf Facebook. Da wird sowieso nur geklickt und der überwiegende Teil garnicht wahrgenommen. Sch…. auf Facebook. Deinen Beitrag im Lokalanzeiger finde ich spitze! Ich hoffe es regt einige zum nachdenken an. Die Umwelt von Unrat und Müll zu befreien rechne ich den Anglern ja hoch an, aber dieser radikale Rückschnitt ist entgegen jeder Vernunft. Bitte halte uns auf dem Laufenden.

    • Müll und Unrat entfernen gerne! Auch das Gerümpel aus dem Wasser entsorgen. Aber alles andere geht entschieden zu weit! Und jepp, schei.. auf Facebook 😉 Und jepp, ich halte Euch auf dem Laufenden. Bis jetzt passiert ja noch gar nix. Kein Kommentar und keine Gefällt mir Angabe, na sowas aber auch, grins!

            • Da bedanke ich mich aber ganz dolle, finde ich total nett 🙂 Das Echo ist gut 🙂 In eine der nächsten Ausgaben vom Stadtanzeiger wird darüber berichtet 🙂 Es hat sich eine Redakteurin gemeldet. Siehe Kommentare dort Lokal Kompass.

                • Ich hab da auch noch einen Kommentar reingesetzt und ein wenig auf die Angler und den Gewässerschutz angespielt 😉 Finde ich auch nicht weiter schlimm, denn diese präsentieren ja selbst ihr Werk voller Stolz mit Bild im Lokal Kompass 😉

    • Hab’s auch ganz schnell wieder sein gelassen, bzw. eine „Fügung des Schicksals“ hat mich daran gehindert, grins

  23. Beitrag geteilt 😉 Gerne unterstütze ich deine Mission, denn diese idiotische Aktion im Erin Park gehört veröffentlicht. Dein Nachtrag zu „Kahlschlag“ habe ich gelesen, sollte man nicht meinen, dass auch der Gewässerschutz damit zu tun hat.

  24. Beitrag erfolgreich auf meinen Blog geteilt 😉 Ich finde es sehr lobenswert, dass Du Dich so stark machst für Natur, Eisvogel und Co. Dein Bericht im Lokal Kompass habe ich gelesen, sehr gut aufgesetzt, Respekt!

  25. Ich wusste es irgendwie, dass du mit diesem Vorfall noch nicht abgeschlossen hattest. Dein Nachtrag habe ich gelesen, jetzt weiß man wer dafür verantwortlich ist. Dein Beitrag im Lokal Kompass finde ich sehr berechtigt und jedem seine freie Meinung. Warum also sollte man diesen Beitrag dort sperren. Gut gemacht 😉

  26. Du bist SUPER !!! 🙂 🙂 🙂 Ein Journalist hätte das nicht besser machen können! Super Text!

  27. Schön dass du dich nicht so schnell unterkriegen lässt. Shit auf Facebook. Dein Beitrag im LK ist Spitze !

    • Neee, unterkriegen ist nicht. Und jetzt ist mir wohler 😉 Der Lokalkompass ist die richtige Adresse dafür!

    • Sollen die doch glücklich werden mit meinen Account 😉 Stimmt schon : Facebook ist und bleibt kacke 😉 Einen Versuch war es mir zwar wert, aber wer weiß wofür es gut ist 😉 dass meine Seite dort so „urplötzlich“ offline ist.

Kommentar verfassen