Hormonschübe :-)

 

Starke Hormonschübe konnte ich bei diesem Grauganspaar beobachten 🙂 Die werden ja richtig rabiat, bzw. „Er“ wurde richtig rabiat ! Er wollte . . ., aber sie nicht 🙂 Wobei ich mich jetzt ernsthaft frage, ob es sich bei den beiden wirklich um Männlein und Weiblein gehandelt hat. Denn gerade bei Graugänsen ist es nicht ungewöhnlich, dass auch zwei Ganter ebenso in einer Partnerschaft zusammen leben wie Gans und Ganter. Und dass „sie“ dann nicht wollte, scheint dann ja verständlich zu sein 😉

Irgendwann hatten die beiden sich wieder beruhigt und standen friedlich im Wasser, als wäre nix passiert 🙂

Da ging es bei den Kiebitzen doch etwas ruhiger zu 🙂 Beobachtungen auf dem Feld (große Distanz)

Ein Kiebitzmännchen, auf einem anderen Acker, stand mir sogar ganz gechillt Model, ein Profi halt 🙂

Und diese beiden hier, die sind noch zu „jung“ für irgendwelche Hormonschübe 🙂 Die haben noch Zeit . . . , viel Zeit 🙂