12 Kommentare zu “Libellen (16)

  1. Viele haben ja Angst vor Libellen, da sie meinen sie stechen. Dabei ist das ein ganz großer Irrtum! Sie können gar nicht stechen, wenn dann zwicken/beißen sie vielleicht mal ein wenig, was einem Insektenstich noch lange nicht gleich kommt. Ist auch weniger schmerzhaft.

    • So isses! Libellen besitzen überhaupt keinen Stachel. Die Weibchen einiger Arten besitzen einen Legebohrer, mit dem sie ihre Eier an Pflanzen anheften. Dieser Legebohrer ist vollkommen harmlos, da sie es mit ihm kaum schaffen, weiche Pflanzen anzuritzen um ihre Nachkommenschaft zu sichern. Viele Libellen benutzen den Legebohrer deshalb als Legeröhre und werfen die Eier im Flug ab.

    • Was die Insekten betrifft, die hole ich mehr oder weniger von meiner Homepage rüber, nur hier im Blog besteht der Unterschied dann darin, jede Art wird nur einmal gezeigt, soll mehr so als Arteninfo gelten. Ist also übersichtlicher was die einzelnen Arten betrifft.

  2. Hallo Monika,
    Du warst ja schon wieder fleißig. Super schöne Bilder von den Libellen das muss ich sagen. Die Herbst Mosaikjungfer sogar im fliegen erwischt, ganz, ganz toll.

Kommentar verfassen