4 Kommentare zu “Tauben (3 Arten)

  1. Wenn ich mir deine Tauben so ansehe, und meine Tauben, die es bei uns gibt. Dann könnten es Ringeltauben sein, die ich fotografiert habe, bin mir aber nicht sicher.
    Man kann von dir noch viel lernen. Toll.

    • Ich war gerade schauen bei Dir, auf jeden Fall sind da Ringeltauben mit bei, aber auch andere, wie ich das sehen konnte. Diese „anderen“ sind meist stark verwildert (verschiedene Kreuzungen von Rassen) und man nennt sie einfach Stadttauben. Aber sie haben sogar einen lateinischen wissenschaftlichen Namen : Columba livia domestica 🙂

  2. Die Monika hat einen Blog (Freu!) Wie fotogen doch die Ratten der Lüfte sind! Hammerbilder! Hat nicht jedes Lebewesen ein Recht auf ein freies Leben? Nur weil den Menschen die Taubenscheisse nicht in den Kram passt, werden die Tauben zu einem erbärmlichen Leben verurteilt. Traurig, traurig geht die Welt zugrunde!

    • Hallo Manni (freu) so ist das mit der Menschheit, sie „schneidert“ sich die Natur so zu recht, wie es ihr gefällt. Aber Gott sei Dank fällt das Menschlein auch hin und wieder dabei mal auf die Schnauze 🙂 🙂 🙂

Kommentar verfassen