10 Kommentare zu “Blüten ORANGE – ROT (3)

  1. Der Aaronstab steht unter Naturschutz, wegen seiner toxischen Wirkung wird er kaum in der Heilunde verwendet. Früher wurde er in der Volksheilkunde gerne verwendet, indem man in stark verdünnt hat und so seine guten Eigenschaften nutzen konnte. Er wurde häufig gegen erkältungsbedingte Beschwerden eingesetzt. Er wirkt entzündungshemmend. Doch falsch angewendet ruft der Aaronstab die selben Symtome hervor, gegen die man ihn einsetzt. Also Finger weg, wenn man sich nicht wirklich damit auskennt.

  2. Die Erweiterung der Wildblüher gefällt mir gut. Den Aaronstab finde ich auch öfters bei uns im Wald. Er wächst dort wo es am dunkelsten ist, im Unterholz. LG Gabi

    • Der Klatschmohn hat wirklich eine sehr intensive Farbe, den sieht man schon von ganz weitem leuchten. Ein sehr schöner Anblick ist es wenn man ihn im Sommer auf den Feldern stehen sieht.

  3. Mohnblumen sind meine Lieblingsblumen. Besonders wenn sie im Sommer im Feld stehen. Daran kann ich mich nicht satt sehen. LG Bine

Kommentar verfassen